/ / So beheben Sie "Diese Nachricht hat keinen Inhalt" in Mail App

Beheben von "Diese Nachricht hat keinen Inhalt" in Mail App

Es gibt viele E-Mail-Anwendungen von Drittanbieternim App Store, aber Apples eigene App Mail funktioniert für die meisten Menschen einwandfrei. Leider kann es vorkommen, dass die Mail-App nicht mehr richtig funktioniert.

Ein solches Problem, das immer wieder auftaucht, ist dieses Volksehen E-Mails mit dem Hinweis "Diese Nachricht hat keinen Inhalt". Die E-Mail wird als ungelesen angezeigt, enthält jedoch keinen Betreff, keinen Absender und gelegentlich das Datum „1969-12-31“. Natürlich können Sie zu Ihrem Computer gehen, um die E-Mails einfach anzusehen, aber wo ist der Spaß dabei?

Literatur-Empfehlungen

  • Fehlerbehebung und Korrekturen für Mail- und Mail-Apps
  • E-Mail-Konten können nicht gelöscht werden
  • So beheben Sie, dass Mail nicht auf dem iPhone oder iPad geöffnet wird

Gemäß Tägliche Postkann dieses Problem auftreten, wenn Sie IhreE-Mail beim Wechseln der Zeitzonen (d. h. Reisen). Das Problem ist, dass es keine eindeutige, eindeutige Problemumgehung gibt, aber es gibt ein paar verschiedene Optionen zum Ausprobieren.

Führen Sie einen Hard-Reset durch

Die erste Lösung ist die einfachste der Gruppe,und das ist ein Hard Reset durchzuführen. Das verbreitete Missverständnis hier ist, dass Leute denken, ein "Hard Reset" sei ein "Factory Reset".

Stattdessen wird ein harter Reset hoffentlich jegliche Spinnweben aus Mail herausschlagen und die Dinge ordnungsgemäß zum Laufen bringen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Hard Reset auf Ihrem iPhone 7 oder älterem iPhone durchzuführen:

  1. Halten Sie den Netzschalter auf der rechten Seite gedrückt.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt und drücken Sie die Leiser-Taste auf der linken Seite.
  3. Halten Sie beide Tasten gedrückt, bis der Bildschirm zurückkehrt und das Apple-Logo angezeigt wird.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Hard Reset auf dem iPhone X oder iPhone 8/8 Plus durchzuführen:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste
  2. Drücken Sie kurz die Lautstärketaste
  3. Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis Ihr Gerät neu startet
  4. Lassen Sie die seitliche Taste los

Beachten Sie beim Zurücksetzen des iPhone 8/8 Plus / X, dass diese Schritte ziemlich schnell ausgeführt werden müssen.

Nach dem Neustart Ihres iPhones können Sie zur Mail-App wechseln und prüfen, ob Ihre E-Mail erneut funktioniert. Wenn nicht, möchten Sie den nächsten Schritt auschecken.

Überprüfen Sie Ihre Einstellungen noch einmal

Dieser nächste Schritt ist mehr für diejenigen, dieVerwenden Sie in erster Linie POP3- oder IMAP-E-Mail-Konten mit der Mail-App. Bevor Sie die E-Mail-Konten vollständig entfernen, sollten Sie die verschiedenen Einstellungen für dieses Konto noch einmal überprüfen.

Dazu müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Öffnen 'Die Einstellungen'
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Konten und Passwörter"
  3. Wählen Sie das E-Mail-Konto aus, das Sie überprüfen möchten

Sobald das E-Mail-Konto ausgewählt wurde, möchten Sie "Konto" auswählen. Daraufhin werden Ihre Kontoinformationen angezeigt. Tippen Sie auf die Option "Erweitert".

In diesem Bereich gibt es Einstellungen für beideeingehend und ausgehend, einschließlich SSL, Server-Port und mehr. Sie sollten auf den Support Ihres Service Providers verweisen, um sicherzustellen, dass alle Ihre Informationen korrekt sind.

Von Zeit zu Zeit, besonders bei SoftwareBei Aktualisierungen kann es vorkommen, dass iOS diese Einstellungen automatisch ändert. Dies führt zu Problemen und Sie sollten diese Einstellungen erneut überprüfen, um sicherzustellen, dass alles richtig eingegeben wird.

E-Mail-Konto zu Mail entfernen / erneut hinzufügen

Wenn ein E-Mail-Reset nicht ordnungsgemäß funktioniert hat, müssen Sie Ihre E-Mail-Konten möglicherweise entfernen und erneut hinzufügen Dafür sind die Schritte ziemlich einfach.

  1. Öffnen 'Die Einstellungen'
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Konten und Passwörter"
  3. Wählen Sie das E-Mail-Konto aus, das Sie entfernen möchten
  4. Zapfhahn 'Konto löschen'

Nachdem dies abgeschlossen ist, wird die betroffene E-Mail gesendetKonto wird aus der Mail-App entfernt. Wenn Sie sehr gründlich sein möchten, können Sie Ihr iPhone neu starten, um sicherzustellen, dass die Mail-App von Anfang an funktioniert.

Jetzt möchten Sie das E-Mail-Konto wieder der E-Mail-Anwendung hinzufügen. Der Prozess ist extrem einfach und hier sind die Schritte:

  1. Öffnen 'Die Einstellungen'
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Konten und Passwörter"
  3. Zapfhahn 'Konto hinzufügen'
  4. Geben Sie alle relevanten Informationen ein (z. B. Benutzername / Passwort).

Dies kann etwas langweiliger sein, wenn Sie es verwenden müssenentweder ein IMAP- oder POP3-E-Mail-Konto. Wenden Sie sich an Ihren Dienstanbieter, um sicherzustellen, dass Sie über die richtigen Servereinstellungen verfügen, bevor Sie fortfahren.

Was macht man als nächstes?

Wenn nichts davon funktioniert, sind Sie irgendwie festgefahrenvorausgesetzt, Sie möchten bei der Mail-App bleiben. Wenn Sie jedoch bereit sind, fortzufahren, können Sie einige der besten E-Mail-Apps im App Store lesen, die diese Probleme beheben könnten.

Hier ist eine Liste einiger unserer Favoriten:

  • Luftpost (4,99 $)
  • Newton Mail (Gratis / 49,99 $ Abo)
  • Spark von Readdle (Kostenlos)
  • Microsoft Outlook (Kostenlos)
  • E-Mail - Edison Mail (Kostenlos)

Teilen Sie uns mit, wenn Sie eines dieser Probleme gefunden haben und ein Update gefunden haben. Teilen Sie uns in der Zwischenzeit mit, welche E-Mail-App Sie verwenden und warum Sie von der E-Mail-App gewechselt haben.

Bemerkungen:
Apple Watch, Tipps zum Mac & iPhone, Anleitungen und Testberichte © 2019