/ / Verwenden Ihres iOS-Geräts als Netzlaufwerk

Verwenden Ihres iOS-Geräts als Netzlaufwerk

Wenn Sie viele Fotos und andere Dateien speichernAuf Ihrem iOS-Gerät können Sie drahtlos auf diese Fotos zugreifen, ohne iTunes zu starten. Dazu müssen Sie aus Ihrem iOS-Gerät ein Netzlaufwerk machen. Dies erfordert eine aufgerufene App eines Drittanbieters Flash Drive. Diese App kostet 4,99 € im iTunes App Store.

Stellen Sie vor dem Start sicher, dass Sie die Flash Drive-App aus dem iTunes App Store heruntergeladen haben.

Verwenden Ihres iOS-Geräts als Flash-Laufwerk

Stellen Sie zunächst sicher, dass auf Ihrem iOS-Gerät WLAN aktiviert ist. Sie können dies durch Starten die Einstellungen-App auf Ihrem iOS-Gerät. Schauen Sie nach oben auf den Bildschirm. Sie sehen eine Option mit der Bezeichnung "Wi-Fi". Tippen Sie auf diese Option. Von hier aus können Sie eine Verbindung zu Ihrem Heimnetzwerk herstellen.

Öffnen Sie jetzt die Flash Drive-App auf Ihrem iOS-Gerät. Schauen Sie nach unten auf dem Bildschirm, Sie sehen drei Registerkarten. Zapfhahn auf der Registerkarte "Wi-Fi-Laufwerk". Sie sehen eine IP-Adresse. Lassen Sie diesen Bildschirm für die nächsten Schritte auf Ihrem iDevices-Bildschirm geöffnet.

Auf deinem Mac Rechtsklick Klicken Sie auf das Finder-Symbol auf der linken Seite Ihres Docks. Wenn Sie dies tun, wird ein Popup-Fenster angezeigt. Klicken in der Option "Mit Server verbinden". Wenn Sie dies tun, wird ein Popup-Fenster angezeigt.

Schauen Sie in die Mitte des Popup-Fensters. Sie sehen ein Textfeld mit der Bezeichnung "Server". Geben Sie die in der Flash Drive-App angezeigte IP-Adresse in das Textfeld ein. Es sollte folgendermaßen formatiert sein: "http: //xx.x.x.xx". Danach, klicken die Schaltfläche "Verbinden". Sie sind jetzt mit Ihrem iOS-Gerät verbunden.

Übertragen von Dateien mit Ihrem Telefon

Wenn Sie Dateien von Ihrem Mac übertragen möchtenÖffnen Sie auf Ihrem iPhone ein neues Finder-Fenster. Blicken Sie in Richtung der linken Seite des Fensters. Sie sehen eine Kopfzeile mit der Bezeichnung "Shared". Darunter sehen Sie die IP-Adresse Ihres iOS-Geräts. Um Dateien an Ihr Gerät zu senden, legen Sie sie einfach auf die IP-Adresse Ihres iPhones.

Die Flash Drive-App kann die meisten Microsoft Office-Dateien, PDF-Dateien und viele andere Dateitypen öffnen. Dies ist ideal für das Anzeigen von Dokumenten unterwegs.

Um Dateien auf Ihrem iPhone anzuzeigen, Zapfhahn Auf der Registerkarte "Dokumente" in der linken unteren Ecke des iPhone-Bildschirms. Sie können nun Dateien anzeigen, die Sie von Ihrem Mac auf Ihr iPhone übertragen haben.

Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial über Apple Tool Box gelesen haben. Bitte schauen Sie bald wieder vorbei, um weitere Informationen zu Apple zu erhalten.

Bemerkungen:
Apple Watch, Tipps zum Mac & iPhone, Anleitungen und Testberichte © 2019